RezeptCreator
 

Glasierte Roellchen

Dem Teig koennt Ihr auch noch 2 Essloeffel gehackte Korinthen zugeben.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:45min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

150 g feine Kuchen- oder Zwiebackbroesel
100 g Mehl
1/2 Paeckchen Backpulver
2 bis 3 Essloeffel Kakao
100g Margarine
80g Zucker
geriebene bittere Mandeln
1 Paeckchen Vanillinzucker
Salz
1 Ei
4 Essloeffel Sahne
Zuckerglasur

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Broesel leicht roesten. Mehl, Backpulver und Kakao sieben. Margarine, Zucker, Gewuerze und Ei schaumig schlagen, loeffelweise Broesel, Mehl und Sahne zugeben. Den Teig zu Roellchen formen, auf gefettetem Blech bei Mittelhitze backen und ganz oder zur Haelfte glasieren. - Dem Teig koennen 2 Essloeffel gehackte Korinthen zugesetzt werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Warme Kaesespeise - Wuerziger Tomatentrunk - Tomatenpfanne - Bratenkanapees - Seeteufel mit Auberginen und Wildfenchel - Gedaempfter Kohlrabi in Kohlrabisauce mit frischen Kraeutern - Borsch - Pizzabrote - Kruemelkuchen - Tomateneier