RezeptCreator
 

Schleifchen puttanesca

Einfaches, unkompliziertes Nudelrezept. Einfach einmal nachkochen und bewerten...

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

300 g Schleifchen-Nudeln
500 g reife Tomaten (oder Tomatenfruchtfleisch aus der Packung)
100 g schwarze Oliven ohne Stein
2 EL Kapern
2-3 Knoblauchzehen
4 eingelegte Sardellenfilets
4 EL Olivenoel
2 EL Tomatenmark
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Tomaten kurz in kochendem Wasser bruehen, kalt abschrecken und enthaeuten. Die Tomaten waagerecht halbieren und die Kerne herauskratzen, das Fruchtfleisch grob hacken.
Die Oliven und die Kapern fein hacken. Die Knoblauchzehen abziehen und ebenfalls fein hacken. Die Sardellenfilets abspuelen, trockentupfen, erst hacken und dann mit einer Gabel fein zerdruecken.

Das Olivenoel in einem Topf erhitzen. Knoblauch, Tomatenfruchtfleisch, Tomatenmark und die zerdrueckten Sardellenfilets einruehren. Die Sauce 15 Minuten im offenen Topf schwach koecheln lassen.
Inzwischen die Nudeln kochen.
Die gehackten Oliven und Kapern in die Sauce ruehren und vorsichtig mit Salz und Pfeffer abschmecken, weil Zutaten wie Oliven, Kapern und Sardellen schon sehr wuerzig sind.
Die fertige Sauce sofort mit den gekochten Nudeln vermischen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Holundermilch - Krabbenintermezzo - Mokka, schwedisch - Mariniertes Gefluegel - Kartoffelform - Hoppel-Poppel - Baecker Kartoffeln - Chicoreesalat - Kartoffeln mit Raeucherfisch - Nusskipfel