RezeptCreator
 

Lachs-Wirsing Rouladen mit Kerbelsauce

Die Zutaten des Rezeptes lassen einem schon das Wasser im Munde zusammenlaufen. Ein schnelles und einfaches Fischrezept, das dennoch eine Menge hermacht!

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:35min
Fertig in: 0h:45min
Energiewerte: 3580 kJ/850 kcal
 
Das brauchen Sie dazu:
 

8 Stuecke Lachsfilet (a ca. 100

g)
100 g Schalotten
8 Essloeffel Weissweinessig
200 g Wildreis
Salz
300 ml trockenen, franz. Weisswein
2 Essloeffel Zitronensaft
8 grosse Blaetter vom Wirsingkohl
200 g Butter
Pfeffer
2 bis 3 Essloeffel gehackter Kerbel

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Reis in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten kochen,

derweil die Wirsingblaetter waschen und die Nlattrippen etwas flach schneiden. Anschliessend in kochendem Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen.
Nun die Lachsstuecken kalt abspuelen, trockentupfen und mit je einem Wirsinblatt einrollen und mit Kuechengarn umwickeln. Fuer 10 Minuten in kochendes Salzwasser

geben.

Derweil wird die Sosse zubereitet. Schalotten, Essig und Wein bei mittlerer Hitze fast vollstaendig einkochen lassen. Vom Herd nehmen und die Butter in

Floeckchen unter staendigem Ruehren einarbeiten. Dabei die Sosse nicht kaltwerden lassen! Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss den Kerbel unterruehren.

Alles lecker anrichten - fertig.

Guten Appetit.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Rauchfleischpastetchen - Rotkraut - Forelle mit Meerrettichbutter - PreiselbeerkaltschaIe - Gebratener Schweinsruecken - Gefuellte Pute - Krustentiereintopf - Rosenkohlgemuese - Pariser Erdbeercreme - Hackfleischpuffer