RezeptCreator
Rezeptauswahl: Paprikareis - Spinatrouladen - Reisauflauf - Klops mit Spinat und Salzkartoffeln - Sellerietopf - Weinspeise (-beeren) - Gebratener Schweinsruecken - Klossmehlroellchen - Zucchetti-Sandwich nach kanadischer Art - Schwarzwurzelfrischkost
 

Quarkauflauf mit aepfeln

Leckerer suesser Auflauf aus aepfeln und Quark.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 0h:50min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g aepfel
Zitronensaft
etwa 150g Zucker
4 Eier
Butter
750g Quark
4 Essloeffel Griess
2 Teeloeffel Backpulver
Salz, Zimt, geriebene Semmel

 
Und so wirds gemacht:
 
Die geschaelten aepfel in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft

und einem Drittel des Zuckers mischen. Den uebrigen Zucker, Eigelb, Quark, Griess und Backpulver gut verfuehren, die Apfelscheiben zugeben und den mit wenig

Salz und Zimt gewuerzten Eischnee unterheben. In gefetteter Auflaufform mit geriebener Semmel bestreuen, mit Butter betupfen, bei Mittelhitze goldbraun

backen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Pikante Apfelmayonnaise - Champignongeschnetzeltes mit gruenen Nudeln - Aromatischer Bratapfel - Gefuellte Heringsfilets - Rettichsalat - Freyburger Brathaehnchen - Hammelfleischpuffer - Alkoholischer Tee-Extrakt - Gurkenkaltschale - Indische Teekrapfen