RezeptCreator
 

Papageienkuchen

Ein leckeres Backrezept aus der ehemaligen DDR fuer Eueren Kindergeburtstag.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:15min
Fertig in: 0h:030min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 Eier
3 Tassen Mehl
1 Tasse Zucker
1 1/2 Tassen Selter
1 Tasse oel
1 Paeckchen Backpulver
Back- und Speisefarben

Der Guss:
125g Butter
Zitonensaft
125g Puderzucker

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Eier, Zucker, Selter und das oel schaumig ruehren. Das

Mehl u. Backpulver zugeben und nochmals durchruehren.
Den fertigen Teig in kleine Gefaesse verteilen und mit den Speisefarben einfaerben.
Es geht auch Kakao, Waldmeister-Wackelpuddigpulver usw.
Dann alles abwechselnd mit einem Essloeffel auf ein Backblech geben.
Im Ofen bei starker Hitze ca. 10 - 15 Minuten backen.

Den Guss aus Pudderzucker, aufgeloester Butter und der Zitrone bereiten und sofort nach dem Backen ueber den Kuchen verteilen.
Mit bunten Zuckerstreusel garnieren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Luebbenauer Apfelsalat - Dillenburger Schinkenkaese - Kraeuterdickmilch - Hefekloesse - Vollkorn-Pfannkuchen mit Fruechten - Schichtbrote - Poliwka - Gemuesesuppe - Kartoffel-Kuechlein mit Heringstatar - Kuerbiscremesuppe mit Borretschblueten - Gefuellte Zwiebeln