RezeptCreator
 

Rosenkohlauflauf

Unkompliziertes Auflaufrezept fuer Studenten. Die Zutaten sind wirklich auf das Notwendigste reduziert.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:40min
Fertig in: 1h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g Rosenkohl
Salz
etwa 500 g gekochte Kartoffeln
1 kleine Buechse Fleisch
2 bis 3 Eier
Muskat oder Paprika
Butter
40 g Speck
2 Essloeffel Mehl
Tomatenmark oder -ketchup

 
Und so wirds gemacht:
 
Den vorbereiteten Rosenkohl in wenig siedendem, leicht gesalzenem

Wasser gar duensten, dabei nach Belieben einen Stich Butter zugeben. Kartoffeln und abgetropftes Fleisch wolffein zerkleinern, mit Eiern und Gewuerzen

verruehren. Den abgetropften Rosenkohl vorsichtig unterheben, in gefetteter Auflaufform mit Butter betupfen und etwa 40 Minuten backen. In den ausgelassenen

Speckwuerfelchen das Mehl leicht braeunen, Fleischsosse und etwas Rosenkohlwasser zugeben. Mit Tomatenmark und Salz kraeftig abschmecken und zum Rosenkohlauflauf

auftragen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Chinakohlsalat - Kesselwuerstchen - Kartoffelcremesuppe - Langustenmayonnaise - Ragout fin - Pflaumensalat - Chicoreefrischkost - Knoblauchkuerbis - Pikantes Schnitzelfleisch - Holundercreme