RezeptCreator
 

Marinierter Hering

Dieses Rezept basiert auf frischem Hering, wenn Sie aus dem Glas verwenden bitte abwandeln.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:40min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

8 Salzheringe
2 Zwiebeln
1/4 l saure Sahne
1 EL oel
1 Lorbeerblatt
2 Gurken
Senfkoerner und weisser Pfeffer
Gewuerzkoerner (Piment)
1 Prise Zucker
1 mittelgrosser Apfel

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Heringe einige Stunden waessern. Abtropfen lassen, filetieren und

haeuten. Nun mit den Gewuerzen und duennen Zwiebelringen belegen. Vorhandene Heringsmilch mit wenig saurer Sahne verruehren und durch ein Sieb ueber die Heringe

streichen. Restliche Sahne mit den gewaschenen, vom Kerngehaeuse befreiten und geschnittenen aepfeln sowie der Gurke zu Sosse verruehren und ueber die Heringe

giessen.
Am Schluss mit oel betraeufeln, einige Stunden kalt stellen und zugedeckt ziehen lassen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Schokoladensuppe mit Griessnocken - Minestrone (italienische Gemuesesuppe) - Prager Haehnchen - Zwiebeltopf vom Balkan - Kuemmelkartoffeln - Marinierter Hummersalat mit Petersilien- und Selleriepueree - Arme Ritter - Brittakuchen - Fruehlingspfanne - Zitronencreme