RezeptCreator
Rezeptauswahl: Tatarenbrote - Spekulatius - Hirschbraten - Linsensuppe mit Steinpilzen - Flockensuppe - Spekulatius - Original Spreewaelder Hefeplinse - Gespickter Hasenruecken - Gefluegelkotelett - Sommersalat
 

Zitronensuppe

Leckeres Rezept, nicht nur zum Fruehstueck - auch als Dessert oder zu Eis.

Personen: 2
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:10min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 Ei,
50 g Zucker,
1 Zitrone,
3 bis 4 Essloeffel Griess,
1 1 Wasser,
Salz,
geduenstete oder frische Fruechte

 
Und so wirds gemacht:
 
Ei, Zucker, das Abgeriebene einer halben und den Saft einer

ganzen Zitrone schaumig schlagen. Den Griess in dem kochenden Wasser ausquellen lassen, leicht salzen und noch heiss allmaehlich unter die Eiermasse ruehren.

Erkaltet ueber gut abgetropften Fruechten anrichten.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Polnische Eier - Auberginen mit Kaese - Porridge (englische Fruehstueckssuppe) - Garnierte Beefsteaks - Tomaten-Kaese-Quiche - Schweinefilet mit Backpflaumen-Apfel-Fuellung - Schwarzwurzelauflauf - Pichelsteiner Topf - Kaffeepunsch - Pierogi