RezeptCreator
 

Roter Wirsing

Ein Rezept fuer ein Wirsinggemuese verfeinert mit Nuessen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 0h:55min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1

Wirsingkopf
Salz, Zucker, Paprika
2 Essloeffel gehackte Nuesse
50 g Butter oder Feinmargarine
etwa 1/2 Tasse Milch oder Bruehe
375 g Tomaten
1 grosse Zwiebel
1/2 l Wasser
30g Margarine
25 g Mehl

 
Und so wirds gemacht:
 
Das feinstreifig geschnittene Kraut zusammen mit Salz und Nuessen in erhitzter Butter

duensten, dabei die heisse Milch zugiessen. Inzwischen die Tomaten mit der grob zerschnittenen Zwiebel in dem siedenden Wasser kochen, durchschlagen und zum

Auffuellen der Schwitze aus Margarine und Mehl verwenden. Die Duenstfluessigkeit des Krautes ebenfalls zugiessen und die kraeftig abgeschmeckte Sosse ueber das

Kraut fuellen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Heidelbeer-Sahne-Schnitten - Tomatenring - Griessschnitten - Chicken Wings - Mokkabecher - Draniki oder Deruny-panierte Kartoffelplinsen - Suesssaures Karottenkompott - Gemuesemuesli (Einzelportion) - Gruene Fischberge - Kaninchenbraten nach ungarischer Art