RezeptCreator
 

Krautsuppe

Rustikales Suppenrezept das auch aufgewaermt vorzueglich schmeckt.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 1h:20min
Fertig in: 1h:40min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

250 g

Rindfleisch
250 g Schweinefleisch
250 g Huehnerfleisch
150 g geraeucherten Schinken
200 g Selchwurst
200 g feines Sauerkraut
2 Flaschen (1,5 l) Sauerkrautsaft (z.B. aus dem Bioladen)
1 kleine Zwiebel
1 Essloeffel Mehl
etwas oel, roten Paprika(Pulver)
2 bis 3 Essloeffel Reis
etwas Rahm

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Fleisch wuerfeln und mit wenig Wasser halbweich garen. Tipp: das Rindfleisch

etwas frueher zum Kochen bringen, da es laenger braucht, bis es gar ist.
Den Schinken und Sauerkraut dazu geben und mit Sauerkrautsaft aufgiessen und langsam kochen lassen bis das Fleisch weich ist.
Nun die Wurst in duenne Scheiben schneiden und dazu geben. Die Zwiebel fein hacken, in heissem oel anduensten. Das Mehl einruehren und die Einbrenne in die Suppe

einruehren.
Mit Salz und Parika abschmecken, Reis in Wasser weich kochen, in einer kleinen Schuessel anrichten.
Ein Tupfen Rahm (Schmand, Creme fr?iche) im Teller rundet den Geschmack ab.
Die Suppe schmeckt auch aufgewaermt vorzueglich.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Aal gruen - Birnen-Gurken-Salat - Gaensepfeffer - Gefluegelrestegericht - Kaffee Esprit - Haferflockenkuechel - Zwiebackpudding mit Chaudeau - Kartoffelauflauf mit Bratenrest - Knoblauch-Vinaigrette - Fischsouffle