RezeptCreator
 

Kassler Topfgericht

Mein Lieblingsrezept mit Kassler Rippenspeer und Apfelwein. Hier fuer Euch zum nachkochen. Nach Moeglichkeit sollte etwa ein Fuenftel des Sauerkrautes erst zuletzt roh zugegeben werden.

Personen: 1
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:40min
Fertig in: 1h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

2 Zwiebeln
3 aepfel
2 bis 3 Essloeffel oel
600 g Sauerkraut
2 Nelken
Majoran
4 gare Scheiben Kassler Rippenspeer
Apfelwein
einige Backpflaumen

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Zwiebeln und zwei aepfel schaelen, in kleine Wuerfel schneiden und in

erhitztem oel kurz duensten. Das grob gehackte Sauerkraut und die Gewuerze zugeben. Zugedeckt halb gar duensten lassen, dabei ein wenig heisses Wasser zugiessen.

Die Fleischscheiben obenauflegen, erst bei Bedarf an weiterer Fluessigkeit Apfelwein auffuellen. Das Fleisch jeweils mit einem dicken Apfelring belegen, die

mehrere Stunden zuvor eingeweichten Backpflaumen zum Garnieren verwenden. - Anstelle von Majoran eignet sich zum Wuerzen auch Kuemmel. Nach Moeglichkeit sollte

etwa ein Fuenftel des Sauerkrautes erst zuletzt roh zugegeben werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Kaesetuermchen - Hirschbraten - Zuppa di Pane (Brotsuppe) - Gefluegelsalat Hawaii - Wuerziger Tomatentrunk - Tatarkanapees - Entenbrust mit Brombeeren und Chianti Classico - Fenchelgemuese - Kalb- oder Rindfleisch mit Zwiebeln (Stifado) - gebratener Hartkaese (Saganaki Regato)