RezeptCreator
 

Zwiebelfleisch mit Nudeln und Chicor?esalat

Unkompiziertes "Studenten"-Rezept. Einfach und guenstig.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:40min
Energiewerte: ca. 790 kcal
 
Das brauchen Sie dazu:
 

150 g mageres Rindfleisch
3 Zwiebeln
1 Essloeffel oel
1/2 Tasse Instant Bruehe
1 Knoblauchzehe
Essig, Pfeffer, Kuemmel, Majoran, Salz
60 g Nudeln

Fuer den Chicor?esalat:
1 Chicor?e
1 Tomate
1/2 Zwiebel
1 Ei
1 Becher saure Sahne
Edelsuess Paprika
1 TL Zitronensaft
1 Prise Zucker
etwas Senf

 
Und so wirds gemacht:
 
60 g Nudeln (Spiralen)in Salzwasser bissfest kochen.
Derweil das Fleisch in Streifen schneiden, Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch hacken.
Jetzt das oel erhitzen und das Fleisch darin anbraten, Zwiebel und Knoblauch hinzufuegen. Die Bruehe zugiessen und mit
Essig, Pfeffer, Kuemmel und Majoran abschmecken. Etwas reduzieren lassen. 2 Teeloeffel Kaffeesahne zufuegen.

Chicoreesalat:
1 Chicor?e waschen, halbieren, Kern rausschneiden und in Ringe schneiden. Die Tomate waschen, Stengelansaetze entfernen, in Scheiben schneiden und hinzufuegen.

Die Zwiebel schaelen und wuerfeln, das Ei hacken und alles miteinander vermischen.
Nun die saure Sahne Sahne mit Senf verruehren und ueber den Salat geben. Den Zitronensaft hinzufuegen und mit einer Prise Zucker und etwas Paprika wuerzen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Kraeutermilch - Buesumer Schnittchen - Heringstoasts - Kaesesuelzchen - Gefluegelkanapees - Champignonsosse - Cremeaprikosen - Eberswalder Spritzkuchen - Sassnitzer Herings-Kartoffel-Topf - Wildsandwiches