RezeptCreator
 

Seezungenfilets gratiniert

Gratinierte Seezungenfilets - ein Gericht aus Uromas Kochbuch, das schnell und leicht zu verwirklichen ist.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

Seezungenfilets
Weisswein
Champignonsaft
80 g Butter
80 g Mehl
Parmesankaese
Eigelb

 
Und so wirds gemacht:
 
Die gereinigten Seezungen werden in Filets geschnitten und in wenig Weisswein und

Champignonsaft leicht gekocht. Inzwischen bereitet man von 80 g Butter und 80 g Mehl eine helle Mehlschwitze, die man mit dem Fischsud verduennt und mit

Eigelb legiert. Die Sosse muss ziemlich dich sein. Man gibt nun die Fischfilets mit einigen gehackten Champignons auf eine feuerfeste Platte, giesst die Sosse

darauf, streut Parmesankaese und einige Butterstueckchen darueber und braeunt das Gericht mit der Oberhitze etwa 8 bis 10 Minuten.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Festkuchen - Kaffeeflip - Grissini (laengliche Gebaeckstangen) mit Schinken - Heidelbeercreme - Schweinebraten mit aepfeln - Zitronencreme - Schlutzkrapfen - Winterlicher Salat - Wildschweinsragout - Kassler Rippenspeer im Teigmantel