RezeptCreator
 

Gebratene Huehner-Reis-Pfanne - Nina -

Leichtes und leckeres Kochrezept, das man im Sommer auf dem Grill zubereiten sollte. Guten Appetit!

Personen: 2
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

250 g Reis (Langkorn)
1 Rosmarinzweig
6 braune Champignons
300 g Huehnerfleisch
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Muehle
1 Zucchini
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
Sonnenblumenoel
Schaschlikstaebchen

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Reis ca. 25 Minuten kochen. Zucchini in Scheiben schneiden und

blanchieren. Den Paprika waschen und in grosse Wuerfel schneiden, Fleisch in Wuerfel schneiden. Zucchini, Paprika und Fleisch wechselseitig auf die Spiesse

stecken.
Nun das Sonnenblumenoel erhitzen - Spiesse anbraten, Rosmarinzweig mit in die Pfanne legen, Champignons wuerfeln und ebenfalls mit in die Pfanne legen. Mit Salz

und Pfeffer wuerzen.
Wenn die Spiesse durch sind, den Reis mit in die Pfanne geben - alles kurz heiss werden lassen und in der Pfanne servieren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Himmel und Erde - Gefluegelpastete - Schweizer Kaesesuppe - Gruene Fischberge - Herzhafter Bratapfel - Glasierte Zwiebelchen - Wildpastete - Schmalztopf - Fruehlingstoasts - Gefuellte Heringsfilets