RezeptCreator
 

Apfel-Kokos Kuechlein

Sehr dekoratives Dessert-Rezept. Die Kuechlein auf mit Puderzucker bestaeubten Glastellern servieren. Dann ist es auch optisch ein Leckerbissen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:20min
Energiewerte: 380 kcal
 
Das brauchen Sie dazu:
 

2 saeuerliche Apfel
1 Zitrone
16 El. Kokosraspel
300 ml Sahne
2 El. Rum
2 El. Mehl
2 Ei
4 El. Butter
2 El. Puderzucker

 
Und so wirds gemacht:
 
Die aepfel mit der Schale in 1 cm dicke Scheiben schneiden und das Kerngehaeuse entfernen. Die Schnittflaechen mit Zitronensaft betraeufeln, damit sie nicht braun werden. Apfelscheiben zuerst in Mehl, dann Ei, dann in Kokos wenden und goldbraun braten.
Die Sahne mit Zucker und Rum schlagen - sofort servieren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Mulligatawny - Suppe - Kalbsrouladen mit Leberfuelle - Vollkornnudeln mit Kraeuterbutter - Orangen- Wein-Sosse - Pilzgulasch - Leckerer Rohkostteller - Apfelsaftflammeri - Schoko-Zwerge - Eierkuchen mit Quarkfuellung - Putenbrustgeschnetzeltes mit Keimlingen