RezeptCreator
Rezeptauswahl: Pizza nach Seemannsart - Porree-Pilz-Gemuese - Wursteintopf - Schinken-Reis-Topf - Rhabarberspeise - Mein Wurstgulasch - Slowakische Knoedel - Gemuese-Spaghetti - Ananasbissen - Estnische Zwiebelkartoffeln mit Bitoks
 

Buesumer Schnittchen

Kochrezept mit Krabben. Schnell gemachte Zwischenmahlzeit mit Schwarzbrot.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:00min
Energiewerte: 363 kcal
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 Scheib. Schwarzbrot
300 g Krabben
Schnittlauch
Petersilie
2 klein. Tomaten
2 Gewuerzgurke
Butter
4 Eier
Salz
scharfes Paprikapulver
1 Zwiebel

 
Und so wirds gemacht:
 
Butter auf Brot streichen. Die Eier mit Salz und Paprika verruehren. Zwiebeln hacken und in Butter anduensten - Krabben dazugeben und weiterduensten.
Jetzt die Eier dazugeben und stocken lassen. Das Ruehrei auf Brot verteilen - Schnittlauch schneiden und darueber streuen. Anschliessend die Tomaten haeuten und vierteln, Gurken in Faecher schneiden.

Das Brot mit Tomaten, Gurke und Petersilie garnieren.

ymir.de
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Rettichsalat - Tiroler Entenbraten - Borschtsch (Kohlsuppe) - Leipziger Fleischpastete - Eisvogel - Zitronentee - Viktoriakoteletts - Feines Ragout - Makrelensalat - Sahnenproll