RezeptCreator
 

Hackfleischauflauf

Sehr bodenstaendiges Rezept, das sich aber sehr gut vorbereiten laesst. Mit herzhafter Sosse oder klarer Bruehe auftragen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:40min
Fertig in: 0h:55min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

250 g Mehl
15 g Hefe
6 Essloeffel Milch
30 g Margarine
3 Eier
Salz, Ingwer, Kuemmel
250g Hackfleisch
6 Essloeffel Wasser
50 g geriebene Semmel
1 Zwiebel
2 Essloeffel Senf
1/81 Fleischbruehe

 
Und so wirds gemacht:
 
Mehl, in der lauwarmen Milch aufgeloeste Hefe, Margarine, 1 Ei und Gewuerze zu

einem geschmeidigen Teig verarbeiten und warm gestellt etwa 1 Stunde gehen lassen. Inzwischen aus Fleisch, Wasser, 1 Ei, geriebener Semmel und Gewuerzen. eine

kraeftig abgeschmeckte Masse bereiten. Den knapp 1/2 cm stark ausgerollten Hefeteig mit verquirltem Ei bestreichen, die Hackfleischmasse darauf verteilen und

die Teigplatte in Streifen schneiden. Jeden Streifen zusammenrollen und nicht zu dicht aufrecht in eine gefettete Auflaufform setzen. Lauwarme Bruehe

zugiessen, die Teigroellchen obenauf mit restlichem Ei bepinseln und 30 bis 40 Minuten backen. Mit herzhafter Sosse oder klarer Bruehe auftragen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Porridge (englische Fruehstueckssuppe) - Avocadosalat - Mayonnaise - Nusskipfel - Dressing fuer Artischocken und Bohnen - Teecreme - Pfifferlinge mit Speck und Zwiebeln - Orangendessert - Gebratene Zwiebelringe - Stachelbeerschaum