RezeptCreator
Rezeptauswahl: Stangenbohnen in Kraeutersauce mit getrockneten Tomaten Huesca - Kakao - Gefluegelleber - Junge Wuerzpute - Zunge mit Rosinensosse - Jaegerkloesse - Hackfleischeintopf - Tortellini Gratin - Englisches Senfsteak - Herzhafte Moehrenfrischkost
 

Schinken-Reis-Topf

Ihr koennt statt des Schinkens auch Raeucherfisch nehmen, dann aber kein Gemuesewasser zugiessen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:40min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 1/2 Tassen Reis
3 Tassen Wasser
Salz
40 g Margarine
250 g Schinken oder Wurst
1 Dose junge Erbsen
Petersilie

 
Und so wirds gemacht:
 
Den vorbereiteten Reis in kochendem Wasser ausquellen lassen. In der erhitzten Margarine die Schinkenwuerfel anbraten, die Erbsen und etwas spaeter den ausgequollenen Reis zugeben. Das Gericht mit gehackter Petersilie oder Dill bestreuen. - Wird anstelle von Schinken oder Wurst Raeucherfisch verwendet, dann kein Gemuesewasser zugiessen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Kalte Selleriesosse - Babagannouch - Italienische Merenda - Brataepfel mit Schlagsahne - Maraschinobecher - Johannisfeuer - Toltscha - Hackbraten Milano - Zunge Torgauer Art - Lebergeroestel