RezeptCreator
 

Crepes mit Ingwer-Kirschen und Eis

Crepes sind hauchduenne Pfannkuchen, hier mit Kirschen. Sehr lecker als Dessert.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:50min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:50min
Energiewerte: 2131 kJ/ 508 kcal
 
Das brauchen Sie dazu:
 

Fuer die Crepes:

100 ml Mineralwasser
125 ml Vollmilch
4 Eier
100 g Mehl
20 g Zucker
1 Prise Jodsalz
Butterschmalz fuer die Pfanne

Fuer die Ingwer-Kirschen:

50 ml Kirschsaft
Saft von 1 Orange
150 ml Rotwein (oder Kirschsaft)
100 g Akazienhonig
? Vanillestange
? Zimtstange
10 g geraspelten Ingwer
1 Msp. geriebene Orangenschale
1 Msp. geriebene Zitronenschale
10 g Vanille-Puddingpulver
400 g Schattenmorellen

 
Und so wirds gemacht:
 
Mineralwasser mit Milch und Eiern verquirlen. Mehl, Zucker und Salz in einer Schuessel mischen. Eiermischung kraeftig unterruehren. Teig ca. 40 Minuten quellen lassen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und ca. 8 Crepes backen. Warmhalten. Kirschsaft mit Orangensaft, Rotwein, Akazienhonig und den Gewuerzen aufkochen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. 2 EL Fluessigkeit abnehmen und das Puddingpulver darin anruehren. Saftgemisch noch einmal kurz aufkochen und mit Puddingpulver binden. Sauce durch ein feines Sieb passieren und noch heiss ueber die entsteinten Kirschen geben. Die Crepes zu Dreiecken falten, mit Ingwerkirschen und je 1 Kugel Eis anrichten.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Ingwerpudding - Kaffeepunsch - Vollkorn-Pfannkuchen mit Fruechten - Erzgebirgisches Pilzhaehnchen - Goldbrasse mit Merlan gefuellt - Gegrillte Knoblauch-Kirschtomaten - Zucchetti-Sandwich nach kanadischer Art - Karpfen gefuellt - Zwiebelfleisch mit Nudeln und Chicoreesalat - Chicoreesalat