RezeptCreator
 

Huhn mit Zitronensosse

Ungewoehnliches Rezept das ich aus der Toskana mitgebracht habe. Sehr lecker und auch gar nicht so schwer zuzubereiten. Viel Spass dabei...

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:40min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 Suppenhuhn
1 Zwiebel
1/2 Lorbeerblatt
1 Stueck Zitronenschale
Salz
50 g Feinmargarine
50 g Mehl
Zitronensaft
2 Eier

 
Und so wirds gemacht:
 
Das vorbereitete Huhn in siedendem Salzwasser gar kochen, dabei Zwiebel und Gewuerze

zugeben. In der erhitzten Margarine das Mehl schwitzen und so viel Gefluegelbruehe auffuellen, dass eine saemige Sosse entsteht. Mit Salz und Zitronensaft

abschmecken, mit dem Eigelb abziehen und den steifen Eischnee unterheben. Das zerlegte, von den Knochen geloeste Fleisch in dieser Sosse oder gesondert dazu

anrichten.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Dolmades mit Reis-Peperonifuellung - Pizza - Del Cacciatore - Krause Glucke - Nudelauflauf mit Weinsosse - Heilbuttmayonnaise - Aal gruen - Teufelsroellchen - Umkraenzte Eier - Polnische Kartoffeln - Fruchtsaftflip