RezeptCreator
 

Zwiebelkuchen und Federweisser

Federweisser - zu dieser sueffigen Spezialitaet gehoert der traditionelle, deftige Zwiebelkuchen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:40min
Fertig in: 0h:55min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 Packung Pizzateig oder Hefeteig
750 g Zwiebeln
50 g Margarine
3 Eier
Salz
1/4 l saure Sahne
250 g durchwachsener Speck

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Pizzateig (oder Hefeteig) nach Anleitung zubereiten. Die Zwiebeln

schaelen und in duenne Ringe schneiden. Den Speck fein wuerfeln und in einer Pfanne 3 Minuten anbraten, Margarine und Zwiebeln dazugeben und darin 10 Minuten

glasig duensten. Abkuehlen lassen.
Eine Springform mit einem Durchmesser von 32 cm ausbuttern und mit dem Teig auslegen, die Zwiebelmasse darueber verteilen.
Nun die Eier in eine Schuessel geben, saure Sahne hinzufuegen, mit Salz wuerzen. Alles gut vermischen und ueber die Zwiebeln giessen, die Form in den vorgeheizten

Backofen auf die mittlere Schiene stellen und bei 220?C etwa 40 Minuten backen.

Bitte warm servieren!
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Lebensspender - Fischsuelze Sassnitz - Toltscha - Chicoreesalat - Ischler Plaetzchen - Gefuellte Avocado - Schwarzwaelder Kirschbecher - Berliner Sauerkrauttopf - Tagliolini mit Pinienkernen - Dinkel-Fruechte-Muesli