RezeptCreator
 

Fisch a la Gerhard

Ab und zu bekommt man ja frischen Fisch von einem Fischer oder in einem Fischgeschaeft, aber viele Crews trauen sich hier nicht ran. Hier eines meiner einfachen Lieblingsrezepte zum Thema Fisch.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 0h:45min
Fertig in: 1h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

3 ? 4 Fische je nach Angebot (ca. 800 g ? 1000 g)
1 Zwiebel, gross
Lauch od. Lauchzwiebeln
1 Paprika
Karotten
Oliven schwaz und gruen
Kleine Tomaten
1 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Thymian, Zitronensaft

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Fisch ausnehmen und schuppen, salzen,

pfeffern und mit Zitronensaft saeuern.
Das Gemuese, je nach belieben, in Streifen, Wuerfel oder Scheiben schneiden.
Eine Auflaufform mit oel ausstreichen, das Gemuese gleichmaessig auf dem Boden verteilen.
Die Fische auf das Gemuese legen, Thymian und Knoblauch darauf verteilen,
Einen Schuss Olivenoel ueber die Fische giessen und die Oliven und Tomaten
um die Fische herum verteilen. Fertig - das wars auch schon.

Zubereitung:
Auflaufform ins vorgeheizte Rohr schieben, 180 Grad,
und ca. 35 ? 45 Min. garen lassen.

Dazu Weisbrot oder Oregano ? Kartoffeln reichen aber auch.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: PreiselbeerkaltschaIe - Obstkartoffeln - Selbstgemachter Kaeseaufstrich - Stoppelfuchs - Wiener Backhaehnel - Friesische Milchsuppe - Hasenkeule - Couscoussalat - Eingelegte Blumenkohlroeschen - Texasschnitten