RezeptCreator
 

Feurige Muscheln

Rezept fuer feurige Muscheln (feurig = Chilisosse). Der Aquavit dient zum anbrennen beim Servieren.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 1h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 kg Miesmuscheln
3 Zwiebeln
Pfefferkoerner
1 Lorbeerblatt
1 Prise Weisswein
2 Avocados
1 Dose Champignons (kleine Dose)
1 Tl. Butter
Salz
Pfeffer
1 Prise Chilisosse
1 Prise Aquavit

 
Und so wirds gemacht:
 
Muscheln gruendlich putzen und mehrfach waschen bis das Wasser klar ist. Den

Bart entfernen.
Zwiebeln pellen und in Scheiben schneiden. Mit den Gewuerzen und dem Weisswein in einen grossen Topf geben. Erhitzen und die Muscheln zufuegen.
Bei geschlossenem Topf so lange kochen, bis die Schalen sich oeffnen. Das Muschelfleisch aus den Schalen loesen.
Aus den Avocados mit einem Kartoffelausstecher runde Baellchen ausstechen.
Champignons abgiessen und halbieren. In der Flambierpfanne die Butter erhitzen.
Muschelfleisch, Avocadobaellchen und Champignons zufuegen. Alles wuerzen und unter vorsichtigem Ruehren erwaermen.
Aquavit drauf verteilen, anzuenden und brennend servieren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Birnen-Gurken-Salat - Birnenauflauf - Kartoffeln mit Taleggio und Steinpilzen - Pfirsichsalat -Feinschmecker- - Cafe Noisette - ueberbackene Kartoffeln - Suesse Fruchtsosse - Milchsuppe mit Beeren - Trinkschokolade - Spinatpizza