RezeptCreator
 

Warme Kaesebroetchen

Dieses Rezept fand ich in einer alten DDR Werbung fuer die Margarine Sahna von 1961.

Personen: 2
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:05min
Fertig in: 0h:15min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

Margarine
2 Scheiben Kaese
1 Broetchen
Radieschen, Salzbrezeln und -stangen

 
Und so wirds gemacht:
 
2 halbe Broetchen mit Margarine bestreichen und mit je

einer dicken Scheibe Kaese belegen, mit Paprika wuerzen und im Ofen etwas erwaermen, aber nur soviel, dass der Kaese leicht geschmeidig wird.
Zum Garnieren verwendet man Radieschen, Salzbrezeln und -stangen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Himmel und Erde - Shur - Pikante Eier - Ungarische Gulaschsuppe - Birnenhaelften mit Weinkrem - Hoernchenauflauf - Wurststippe - Bauerntopf - Kaesekroketten - Apfelsuppe