RezeptCreator
 

Boeuf a la Nicoise

Boeuf a la Nicoise - ein franzoesischer Rinder-"Goulasch" nach Nizza-Art (Fuer 4 - 6 Personen). Als Beilage stilecht Baguette und eine schoene Flasche Rose' aus der Provence oder ein trockener Weisswein.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 1h:50min
Fertig in: 2h:30min
Energiewerte: 589 kcal
 
Das brauchen Sie dazu:
 

80 g fetter Speck
600 g Rindfleisch
250 ml Rotwein
60 ml Rinderbruehe
1 unbehandelte Orange
800 g Tomaten
100 g schwarze Oliven
2 Zwiebel
2 El. oel
2 El. Mehl
2 El. Thymian
2 Lorbeerblatt
2 Knoblauchzehe

 
Und so wirds gemacht:
 
Zwiebeln in Ringe und den Speck in feine Streifen schneiden. Beides im oel anbraten.
Nun das Fleisch in mundgerechte Wuerfel schneiden und anbraten. Fleisch in einen Topf geben und das Mehl darueberstreuen, Wein und Bruehe zugiessen.
Die Knoblauchzehe zerdruecken, Orangenschale reiben - Salz, Pfeffer, Thymian, Lorbeer, Orangenschale, Knoblauch zugeben. Alles 60 Minuten garen lassen.
Zwiebeln und Speck in den Topf fuellen - 30 Minuten garen.
Die Tomaten abziehen und vierteln. Mit den Oliven in den Topf geben nochmals 20 Minuten erhitzen.

TIPP:
Durch die lange Garzeit wird das Fleisch sehr muerbe. Damit es nicht zerfaellt, bitte nicht wenden und ruehren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Mandelschnittchen - Hammelgulasch - Berliner Kartoffelsuppe - Suesse Pfanne - Englische Weihnachtsgans - Kalter Hund - Reispfanne (ostdt.) - Chicken Wings - Baerentatzen - Garnierte Beefsteaks