RezeptCreator
 

Marinierter Hummersalat mit Petersilien- und Selleriepueree

Der Hummer solle 24 Stunden in der Marinade ziehen. Das Pueree ist handgemacht.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 24h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 1h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

2 Hummer (lebendig, a 500 g)
Italienisches Olivenoel
Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
1/2 Zwiebel
Salz und Pfeffer

fuer das Pueree
4 mittlere Kartoffeln
100g Petersilie
100g Knollensellerie
200 ml Milch
Butter
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

 
Und so wirds gemacht:
 
Hummer fuer 3 Minuten in kochendes Wasser tauchen. Aus der Schale
nehmen und in Stuecke schneiden. Nun das Hummerfleisch mit Zwiebelrinqen,
Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen, mit Olivenoel
bedecken und mindestens 24 Stunden marinieren.

Kartoffeln kochen und zerdruecken. Petersilie puerieren, in ein Tuch geben
und auspressen, um den Saft zu gewinnen. Die Haelfte der zerdrueckten
Kartoffeln mit dem Petersiliensaft, 100 ml heisser Milch, Salz, Pfeffer,
Muskatnuss und etwas Butter cremig ruehren.
Knollensellerie in der restlichen Milch kochen und verquirlen. Dann wie beim Petersilienpueree vorgehen.
Rund um den Teller Puereeroeschen mit dem Spritzbeutel formen und kurz ueberbacken.
Den marinierten Hummer in die Mitte legen und servieren. Guten Appetit!
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Knoblauch-Vinaigrette - Pfirsichschuessel - Wurstauflauf - Nussstollen (fuer Diabetiker geeignet) - Fruehlingsquark - Almschnittchen - Italienische Pute - Schwedischer Quarkflammeri - Gebackene Birnenspiesschen - Schwarzer Magister