RezeptCreator
 

Ukrainischer Gemuesetopf

Ein Original-Rezept aus der Ukraine, das mit viel Gemuese und Dill zubereitet wird.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 1h:00min
Fertig in: 1h:20min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 Scheiben Rindfleisch (moeglichst Filetstueck)
Salz, Paprika
50 g Fett oder oel
500 g Moehren
2 Petersilienwurzeln
1 kleiner Sellerie
3 Stangen Porree
1 kleines Weisskraut oder Wirsing
3/4 1 Bruehe oder Wasser
3 Essloeffel gehackter Dill

 
Und so wirds gemacht:
 
Das geklopfte Fleisch mit Salz und Paprika wuerzen und in dem in einem

grossen Topf erhitzten Fett kurz auf beiden Seiten anbraten. Das zerkleinerte Gemuese darauf schichten, die siedende, kraeftig gewuerzte Bruehe zugiessen und auf

kleiner Flamme duensten lassen. Vor dem Auftragen mit gehacktem Dill bestreuen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Caldo Verde (Gruene Suppe) - Osterkranz - Lendenschnitten unter Eierfladen - Kaeseschiffchen - Joghurtsprudel - Gefuellte Kloesse - Fruehlingstoasts - Schinkentoasts - Dillenburger Schinkenkaese - Bandnudeln mit Meeresfruechten