RezeptCreator
 

Auberginen Mussaka

Mussaka Rezept nach original griechischer Rezeptur. Dazu trinkt man einen Tsantali und danach einen Ouzu ;-)...

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:35min
Kochzeit: 1h:25min
Fertig in: 2h:00min
Energiewerte: 580 kcal
 
Das brauchen Sie dazu:
 

2 Aubergine
4 Tomaten
500 g Hackfleisch
100 g Parmesan
2 Zwiebel
Knoblauchzehe
2 El. Tomatenmark
4 El. oel
1/2 Tas. Wasser
Salz
Pfeffer
Zimt
1/2 Tas. Semmelbroesel
4 El. Butter
4 El. Mehl
500 ml Milch
Muskatnuss

 
Und so wirds gemacht:
 
Auberginenscheiben anbraten - Zwiebel, Knoblauch wuerfeln - Tomaten puerieren - Hack, Zwiebel, Knoblauch, Tomaten, Tomatenmark, Wasser, Salz mischen - Pfeffer und Zimt zufuegen - 30 Minuten garen - 25gr Parmesan unter das Hack mischen - Butter zerlassen - Mehl zufuegen und zu einem Kloss verarbeiten - Unter Ruehren Milch hinzufuegen - Eier, Muskat, Salz mischen und zur Sauce geben - restlichen Kaese unterruehren - feuerfeste Form mit Semmelbroesel auskleiden - die Haelfte der Auberginen hineinlegen - das Hack darauf verteilen - mit Auberginenscheiben bedecken - Sauce darueber giessen - 35 Minuten bei 220 Grad im Ofen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Schweinslendchen nach Moldauer Art - Leckere Hasenparade (Ostern) - Bohneneintopf mit Backpflaumen - Sahnecreme - Baecker Kartoffeln - Thymianlinsen mit Raddicchio und Ruccola - Marinierte Heringe - Pilzgulasch - Gefuelltes Herrenbrot - Dressing - Claudia -