RezeptCreator
Rezeptauswahl: Gefuellte Sellerieknollen mit Tomatenrisotto - Erdbeer-Reis-Salat - Tomatensuppe - Salatherzen auf Fruehlingsart - Paprika-Kartoffel-Topf - Kirsch-Sahne-Torte - Milchcreme - Suesse Weinsosse - Gefuellte Schweinerippe - Cremetee (Einzelportion)
 

Rotweingelee

Kalt gestellt erstarren lassen und mit Schaumsosse, Vanillesosse oder gesuesster Milch auftragen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:40min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

3/81 Rotwein
100 g Zucker
1/81 Kirschsaft
abgeriebene Zitronenschale
1 Stueck Zimtrinde
1 Nelke
20g Gelatine

 
Und so wirds gemacht:
 
Rotwein und Zucker erhitzen, damit sich der Zukker aufloest. Inzwischen Kirschsaft oder Wasser mit Gewuerzen kochen, die vorgeweichte Gelatine darin aufloesen und durch ein Haarsieb zum Rotwein geben. Kalt gestellt erstarren lassen und mit Schaumsosse, Vanillesosse oder gesuesster Milch auftragen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Rosinen-Mandel-Sosse - Fenchel-Mozzarella-Auflauf - Linsenpueree - Schinkenbraten - Warme Kaesespeise - ueberbackene Zucchini - Couscoussalat - Kaesekroketten - Pflaumenbeignets - Ungarische Kartoffelpfanne