RezeptCreator
 

Doerrobstkompott

Das Duerrobst muss einige Stunden vorher einweichen. Nach Geschmack suessen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:40min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

400 g moeglichst gemischtes Doerrobst
4 Essloeffel Sultaninen oder Korinthen, Zitronenschale
Zucker
Vanillinzucker

 
Und so wirds gemacht:
 
Das kurz gewaschene und mehrere Stunden eingeweichte Doerrobst, die Sultaninen und ein Stueck Zitronenschale in dem Einweichwasser ansetzen und auf kleiner Flamme zugedeckt gar kochen. Bei Bedarf wenig heisses Wasser nachfuellen und nach Geschmack suessen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Poliwka - Gemuesesuppe - Schinkensosse - Schrot-Quark-Speise (Einzelportion) - Heringstoasts - Schwaebischer Krauttopf - Blaubeergruetze - Temporouladen - Boeuf la Nicoise - Schlagcreme - Wurstpastetchen