RezeptCreator
Rezeptauswahl: Wurstpastetchen - Zweifarbenkekse - Weisskrautsalat - Kalte Apfelsosse - Schweinslendchen nach Moldauer Art - Tomatensuppe - Blaubeergruetze - Kirsch Cobbler - Bierhappen - Gefuellte Kohlroulade
 

Weinkuerbis

Ihr koennt das Rezept nach Belieben auch noch mit Weinbrand abschmecken.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:50min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 kg Kuerbis ohne Schale und Kernfleisch
Essigwasser
1/41 Wasser
1 Stueck Zitronenschale
2 bis 3 bittere Mandeln
3 Nelken
1 Stueck Zimtrinde
200 g Zucker
knapp 1 Flasche Weiss- oder Apfelwein
Zitronensaft

 
Und so wirds gemacht:
 
Den in gleichgrosse Wuerfel geschnittenen Kuerbis einige Stunden in Essigwasser legen. Waehrend des Abtropfens Wasser, Gewuerze, Zucker und Wein aufkochen, den Kuerbis in dieser Loesung glasig duensten und mit Zitronensaft, nach Belieben auch Weinbrand abschmecken.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Kaesetaler - Wuerstchen im Mantel - Avocado-Fruchtsalat - Kartoffelsalat mit Pilzen - Matjesfilets Bornholmer Art - Maraschinobecher - Tomatenruehrei - Moehren in Marsala - Aioli - Gefluegelsalat