RezeptCreator
 

Speckrollmoepse

WICHTIG: Das Gefaess mit einem Tuch abdecken und den Fisch 4 bis 5 Stunden durchziehen lassen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:40min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

75 g Speck
1 Flasche helles Bier
etwa 1/8 l Weinessig
3 Teeloeffel Zucker
3 Teeloeffel Senf
1 Teeloeffel Worcestersauce
6 gut gewaesserte Salzheringe

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Speck in etwa 1/2 cm dicke Scheiben und danach in ebenso starke Streifen schneiden, kurz anbraten. Aus Bier, Essig, Zucker, Senf und Worcestersauce eine Marinade bereiten. Die gewaesserten, gehaeuteten Salzheringe in Filets teilen, den Speck darauf verteilen und jeweils von der Schwanzseite her zusammenrollen. Mit Holzstaebchen feststecken und so viel Marinade aufgiessen, dass die Rollmoepse davon bedeckt sind. Das Gefaess mit einem Tuch abdecken und den Fisch 4 bis 5 Stunden durchziehen lassen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Kohlrabifrischkost - Krautsuppe - Neufchateler Schnitten - Sauce Hollandaise - Gemuesestrudel mit Kaesesauce - Rogentoasts - Griesskloesse mit Backobst - Pikanter Kartoffelauflauf - Kalte Apfelsosse - Rotkraut