RezeptCreator
 

Apfelsaftflammeri

Gut gekuehlt mit Vanillesosse oder suesser Milch auftragen. - Zusammen mit dem Griess koennen 2 geraspelte aepfel zugegeben werden.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1/21 Apfelsaft
50 g Sultaninen oder Korinthen
1 Essloeffel Butter
50 g Zucker
abgeriebene Zitronenschale
100 g Griess
1 bis 2 Eier
Weinbrand

 
Und so wirds gemacht:
 
Apfelsaft, Sultaninen, Butter, Zucker und Zitronenschale aufkochen, den Griess unter staendigem Ruehren darin ausquellen lassen. Vom Feuer nehmen, Ei und Weinbrand schnell unterschlagen. Gut gekuehlt mit Vanillesosse oder suesser Milch auftragen. - Zusammen mit dem Griess koennen 2 geraspelte aepfel zugegeben werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Nikolaustaschen - Kartoffelplinsen - Paprikapute Ungarn - Kaese- Wurst-Auflauf - Kartoffeln mit Milch gekocht - Chinakohlsalat - Zimtwaffeln mit Rum Pflaumen - Kassler im Teigmantel - Paprika-Kartoffel-Topf - Nusscreme- Fruechte- Becher