RezeptCreator
 

Schinkentorte

Eine etwas andere Torte fuer eine Party genau das richtige Rezept.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:55min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

2 Tassen entfettete Fleischbruehe
1 Tasse Reis
3 bis 4 Essloeffel Tomatenmark
1 ungesuesster Muerbeteigboden
500 g geduenstetes feines Gemuese
400 g gekochter Schinken
3/8 l Gemueseduenstwasser
Worcestersauce
Zitronensaft
Zucker, Salz
15 g Gelatine
1 Essloeffel gehackte Petersilie

 
Und so wirds gemacht:
 
Die kraeftig abgeschmeckte Fleischbruehe aufkochen und den vorbereiteten Reis darin ausquellen lassen. Das Tomatenmark locker unterheben und auf dem Muerbeteigboden verteilen. Gemuese und Schinkenwuerfel darauf anordnen. Das fettfreie Gemueseduenstwasser aufkochen, kraeftig wuerzen und darin die vorgeweichte Gelatine aufloesen. Bei Beginn des Gelierens ueber den Schinken ziehen. Den Rand der erstarrten Torte mit gehackter Petersilie oder gemischten Kraeutern bestreuen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Umhuellte Wuerstchen - Pilzeintopf - Mitternachtssuppe - Gefuellte Kloesse - Hackfleischpuffer - ueberbackene Eier - Osterkranz - Berliner Porreegericht - Stollentorte Valenzia - Tomatentrunk