RezeptCreator
 

Sienisaalati (Finnischer Pilzsalat)

Finnischer Pilzsalat, interessantes, exotisches Rezept. Unbedingt ausprobieren!

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

250 gr Steinpilze oder Champignons,
Kopfsalat, Kresse,

Fuer den Sud:
1/8 l Wasser
1 El Zitronensaft
1 El Weisswein
4 Pfefferkoerner
1 Lorbeerblatt

Fuer die Marinade:
10 El Sahne
Saft einer halben Zitrone
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer,
je eine Prise Senfpulver, Paprika edelsuess, Zucker

 
Und so wirds gemacht:
 
Steinpilze oder Champignons putzen, kurz in kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Fuer den Sud Wasser, Zitronensaft und Weisswein mit Pfefferkoernern und Lorbeerblatt in einem Topf aufkochen. Pilze reingeben und 10 Minuten ziehen lassen. Pilze auf einem Sieb abtropfen lassen. Lorbeerblatt und Pfefferkoerner entfernen. Pilze im Sud abkuehlen lassen. Fuer die Marinade Sahne halbsteif schlagen. Zitronensaft untermischen. Geschaelte Zwiebel reinreiben. Marinade mit Salz, Pfeffer, Senfpulver, Paprika und Zucker pikant abschmecken. Kopfsalat zerpfluecken. Dicke Rippen aus den Blaettern schneiden. Blaetter in kaltem Wasser waschen und in einem sauberen Kuechentuch trockenschwaenken. Eine grosse Schuessel oder vier Portionsschaelchen mit Salatblaettern auslegen. Abgetropfte Pilze reingeben. Mit Marinade uebergiessen. Kresse abbrausen und abtropfen lassen. Blaettchen von den Staengeln abschneiden. ueber den Salat streuen und sofort servieren.


www.pilzfinder.de
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Brataepfel, bosnisch - Gefuellte Schweinerippe - Brotknoepfle in Bruehe - Suesse Fruchtsosse - Spinatfrischkost - Salsa romesco - Rehruecken in Morchelsauce - Kalte Selleriesosse - Kartoffelblaetter - Bouillabaisse