RezeptCreator
 

Sesambroetchen

Wenn Ihr bei diesem Rezept statt der Hefe Trockenhefe verwendet, koennt Ihr sofort allen Zutaten miteinander vermischen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 1h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g fein gemahlener Weizenvollkornschrot
300 g lauwarme Milch
1 Wuerfel Hefe oder 1 Paeckchen Trockenhefe
1 Becher Joghurt
1 bis 2 TL Jodsalz
etwas zerstossender Koriander
50 g Pflanzenmargarine
20 bis 30 g Sesamkoerner
lauwarme Milch zum bepinseln der Teiglinge

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Schrot in eine Schuessel geben, in die Mitte eine

Mulde druecken. Die Hefe mit einem Teil der Milch und Honig verruehren, in die Mulde geben und ca. 15 Minuten gehen lassen.
Danach alle Zutaten einarbeiten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht, und ca. 30 Minuten zugedeckt aufgehen lassen.
Nun runde Broetchen formen, mit Milch bepinseln und mit Sesamkoernen bestreuen. Nochmals gehen lassen und bei 200?C ca. 20 Minuten backen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Gebratene Tauben - Gedaempfter Kohlrabi in Kohlrabisauce mit frischen Kraeutern - Berliner Kartoffelsuppe - Pellkartoffeln mit Fruehlingsquark (kalorienarm) - Kaninchengulasch - Kartoffelwaffeln - Tomatenkartoffeln - Speck-Zwiebel-Gemuese - Finnische Majorankartoffeln - Pommes chips