RezeptCreator
 

Schinkenbraten

Als Beilage geniessen wir immer ein Gemuese und Knoedel. Und natuerlich einen Rotwein.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:40min
Fertig in: 1h:10min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

400 g geraeucherter Schinken
400 g Schweinefleisch
1/2 Tasse Bruehe oder Milch
2 bis 3 Eier
etwa 1 1/2 Tassen geriebene Semmel
Salz, Paprika oder Pfeffer
1 Tasse milde Essigloesung
1 Teeloeffel Senf
2 Essloeffel Zucker

 
Und so wirds gemacht:
 
Schinken und Fleisch wolffein zerkleinern und mit Bruehe, Eiern, geriebener

Semmel, Salz und Paprika vermengen. Die Masse zu einem Laib formen und in heisses Fett legen. Essigloesung, Senf und Zucker verfuehren, ueber das Fleisch giessen,

und waehrend des Garens in der heissen Roehre hin und wieder mit Fluessigkeit begiessen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Chinakohlsalat - Hecht auf ungarischer Art - Wiener Obstpfanne - Wuerziger Mandel-Dip - Rauchfleisch mit Porree- oder Petersiliensosse - Ischler Plaetzchen - Ausgebackene Kraeuterkartoffeln - Hafenschnitten - Suelze - Omas Rezept - Blechhack - Thueringer Rezept