RezeptCreator
 

Gebratener Schweinsruecken

Wenn Ihr anstelle von getrockneten Pilzen frische verwendet, dann empfiehlt es sich, sie erst dem nahezu garen Braten zuzusetzen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:40min
Fertig in: 1h:20min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

800 g ausgeloester Schweinsruecken
Salz
1/8 l Wasser
1 Zweig Beifuss
1 Zwiebel
3 bis 4 Essloeffel Trockenpilze
1/4 l Bruehe
1 Essloeffel Staerkemehl

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Fleisch salzen und mit der Fettseite nach unten in das kochende

Wasser legen, dabei Beifuss und Zwiebel stuecken zugeben. Nach dem Verkochen des Wassers das Fleisch wenden, dabei etwas Bratfett zufuegen. Mit dem halb gar

geschmorten Fleisch die zuvor eingeweichten Trockenpilze duensten, die kochende Bruehe zugiessen und mit kalt angeruehrtem Staerkemehl binden. Dieser Braten

eignet sich auch fuer eine abendliche Gaestebewirtung. Er wird dann mit Weissbrot scheiben und Salat aufgetragen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Kaesesosse - Speckbohnen - Griechische Keftedes - Gnocchi - Suedlaendischer Kalbsbraten - Tomaten-Kaese-Quiche - Heringstoasts - Planters Punch - Mokkaeis - Kakao