RezeptCreator
Rezeptauswahl: Kaesepfanne Pommern - Bierhappen - Estnische Zwiebelkartoffeln mit Bitoks - Fischsouffli - ueberbackene Tomaten - Jagdwurstsandwiches - Gebackene Pleischschnitten - Flammende Toasts - Zarzuela - Gefuellte Tomaten und Paprikaschoten (Jemistes)
 

Griechische Keftedes

Griechisches Nationalgericht, das traditionell mit Reis und Salat serviert wird.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:55min
Energiewerte: 427 kcal
Herkunftsland: Griechenland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

400 g Hack
2 El. Zitronensaft
2 El. Parmesan
1 Tl. Minze
2 El. Ouzo
2 Zwiebel
2 Knoblauchzehe
4 El. Paniermehl
4 El. Milch
2 Ei
1 Tl. Salz
2 El. Mehl
4 El. oel
Petersilie

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Zwiebeln klein schneiden und mit kochendem Wasser ueberbruehen. Das Paniermehl in Milch quellen lassen.
Nun Zwiebel, Parmesan, Hack, Zitronensaft, Ei, Paniermehl mischen - Petersilie, Knoblauch, Salz und Minze hinzufuegen. Mit etwas Ouzo abschmecken.

Kleine Baellchen formen und 10 Minuten ins Frostfach stellen. In Mehl wenden und in der Pfanne braten - mit Reis und Salat servieren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Leberrouladen - Lausitzer Apfelstuecke - Falscher Hase - Kaninchenbraten nach ungarischer Art - Pfirsicheis Melba - Kalbs-Gemuese-Ragout - Soupe au pistou (Basilikumsuppe) - Gemuese-Kartoffeln - Schweinsruecken mit englischer Sosse - Kalbs-Gemuese-Ragout