RezeptCreator
 

Schweinebraten mit aepfeln

Ein sehr bodenstaendiges Rezept das in keinem Kochbuch fehlen darf. Hier mit ein wenig beifuss und aepfel.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 1h:00min
Fertig in: 1h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

750g Schweinekamm
Salz
1/8 l Wasser
1 Zweig Beifuss
2 aepfel
3 Essloeffel geriebenes Schwarzbrot
knapp 1 Teeloeffel Zucker
1 Tasse Apfelsaft
2 Teeloeffel Staerkemehl

 
Und so wirds gemacht:
 
Das ausgeloeste Fleisch salzen, mit der Fettseite nach unten in das

kochende Wasser legen und den Beifuss zugeben. Ist das Wasser verkocht, das Fleisch wenden und etwas Bratfett zufuegen. Die Apfelscheiben kurz mitbraten und

auf die gebraeunte Fleischseite legen. Schwarzbrot und Zucker vermischen, auf das Fleisch streuen, mit Bratfett betraeufeln und das offene Gefaess in die heisse

Herdroehre stellen. Damit der Braten eine braune Kruste bekommt, haeufig mit Bratfett beschoepfen, das mit wenig heissem Wasser aufgefuellt wird. Das Fleisch auf

vorgewaermter Platte anrichten. Den Bratsatz mit Apfelsaft loskochen und mit kalt angeruehrtem Staerkemehl binden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Fruchttee - Paprika nach Jaegerart - Paprikasalat - Pilzgulasch - Warschauer Fischpfanne - Karpfen in Biersauce - Hamburger Pfannfisch - Brataepfel mit Nussfuellung - Carpaccio mit Sellerie - Zimteis mit heissen Kirschen