RezeptCreator
Rezeptauswahl: Cornish Pasties - Kopenhagener Lendenschnitten - Cappuccino- Creme - Schinkenbraten - Lachssandwiches - Tomateneier im Glas - Kaesering - Brotspeise - Gefuelltes Herrenbrot - Krautsuppe
 

Apfelbiskuit

Bitte mit Vanille oder Weinschaumsosse auftragen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:40min
Fertig in: 1h:00min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 aepfel
Marmelade
2 Eier
2 Essloeffel Wasser
40g Zucker
1 Paeckchen Vanillinzucker
100 g Staerkemehl
1 Teeloeffel Backpulver
Salz

 
Und so wirds gemacht:
 
Aus den geschaelten aepfeln das Kernhaus stechen, Eier, Wasser und Zucker schaumig ruehren,

Staerkemehl, Backpulver und Salz zugeben. Diesen Biskuitteig in eine gefettete Auflauf- oder Springform fuellen, die aepfel hineinsetzen, mit Marmelade fuellen

und den Auflauf in vorgeheizter Roehre 30 bis 40 Minuten bei Mittelhitze backen. Mit Vanille oder Weinschaumsosse auftragen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Tuerkische Linsensuppe - Berliner Kanapees - Eingelegte Blumenkohlroeschen - Spaghetti mit Brokkoli, sizilianische Art - Bulgarische Sosse - Focaccia-Fladenbrot - Weinbrand-Julep - Gnocchi mit Baerlauch - Senfsosse - Rehkeule