RezeptCreator
Rezeptauswahl: Schinkentoasts - Leberpastete - Nudelteig - Grundrezept - Siedler-Kartoffel-Salat - Junge Wuerzgans in Sahnesosse - Kernige Gemuesepfanne - Schokoladeneis - Flaemische Suppe - Krokantfruechte - ueberbackene Kaesefoermchen
 

Suesse Weinsosse

Dieses Rezept kann durch vorgequollene Korinthen oder Sultaninen ergaenzt und mit Rum abgeschmeckt werden.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:20min
Herkunftsland: Frankreich
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1/8 l Johannisbeersaft
130 g Zucker
Zimtrinde
2 Nelken
3/81 Rotwein
knapp 1 Essloeffel Staerkemehl

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Johannisbeersaft, Zucker, Zimtrinde und Nelken kurz kochen, den

Rotwein zugiessen, die Gewuerze entfernen und die Fluessigkeit mit dem in wenig kaltem Wasser angeruehrten Staerkemehl binden. Dieses Rezept kann durch

vorgequollene Korinthen oder Sultaninen ergaenzt und mit Rum abgeschmeckt werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Gemuesesuppe - Hollaendischer Kaffee - Baba Ghannooj - Aal bayrisch - Caipirinha - Kaesebroetchen - Tagliolini mit Pinienkernen - Minestrone mit Nudeln - Nudeltopf mit Rosenkohl - Schusterpastete