RezeptCreator
 

Kalte Weinsuppe

Ein Rezept das wir meist zu einer Party verwenden. Es ist einer Kaltschale aehnlich und leicht nachzukochen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:20min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1/2 Zitrone
1/2 1 Wasser
1 Ei
3/4 1 Apfel- oder Weisswein
knapp 3 Essloeffel Staerkemehl
Zucker, Salz
1/2 Paeckchen Vanillinzucker
2 Makronen

 
Und so wirds gemacht:
 
Die in dem Wasser aufgekochte Zitronenschale entfernen. Eigelb, 1/41 Wein und

Staerkemehl verquirlen und unter flottem Ruehren kurz in dem Wasser aufkochen. Den uebrigen Wein zugiessen und nach Geschmack suessen. Eiweiss, Salz und

Vanillinzucker steif schlagen, loeffelweise auf die heisse, aber nicht kochende Suppe setzen und zugedeckt gar ziehen lassen. Erkaltet mit zerbroeckelten

Makronen bestreuen. - Zitronensaft kann zugegeben werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Sahnenproll - Calzone - Gebratene Scholle mit Spargel - Kirsch-Sahne-Torte - Pommes chips - Kartoffelsalat mit Rettich - Reispfanne - Paprikapfanne - ueberbackener Chicoree - Gefuellte Kartoffel-Srasy