RezeptCreator
Rezeptauswahl: Rauchfleisch mit Porree- oder Petersiliensosse - Burgunder Kotelett - Fischfilet in Kartoffelkruste mit Zucchinicreme - Freyburger Brathaehnchen - Tatarenbrote - Gefuellte Walnussplaetzchen - Feines Rhabarberkompott - Gefluegelsalat Hawaii - Gebackener Pecorino - Semmeleierkuchen
 

Hammelbraten (lecker)

Die Kochdauer ist von der Qualitaet des Fleisches abhaengig! Ihr koennt den Braten mit vorgeweichte Trockenpilze und saurer Sahne verfeinern.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 1h:00min
Fertig in: 1h:20min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 kg Hammelfleisch
3 mittelgrosse Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 Teeloeffel Staerkemehl
Salz

 
Und so wirds gemacht:
 
Das vorbereitete Fleisch salzen und in heissem Fett ringsum anbraten, Knoblauchzehe und

fein geschnittene Zwiebeln zugeben, nach und nach heisses Wasser auffuellen und zugedeckt gar schmoren. Mit kalt angeruehrtem Staerkemehl binden. Vorgeweichte

Trockenpilze verfeinern den Braten ebenso wie saure Sahne.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Maissalat - Suesse Pfanne - Kaese-Kartoffelkloesse - Putenbrustgeschnetzeltes mit Keimlingen - Meraner Tomatensuppe - Amsterdamer Milchsuppe - Flockensuppe - Kalbs-Gemuese-Ragout - Berliner Kartoffelform - Altpolnischer Bigos