RezeptCreator
 

Schwedische Omeletts

Eine schwedische Spezialitaet - sind keine 4 Tiegel oder Flammen vorhanden, kann der Teig in 2 groesseren Pfannen gebacken und die Omeletts muessen dann geteilt werden.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1/2 l Milch
1 Paeckchen Puddingpulver Vanillegeschmack
8 Essloeffel Zucker
500g Quark
2 Paeckchen Vanillinzucker
8 Eier
60g Staerkemehl
Puderzucker
Salz
Kompott oder Rumfruechte

 
Und so wirds gemacht:
 
Aus Milch, Puddingpulver und 6 Essloeffel Zucker einen Pudding kochen.

Nach dem Erkalten mit Vanillinzucker und dem Quark vermengen, die abgetropften Fruechte unterheben. Die Eier trennen. Eiweiss mit 12 Essloeffel Wasser steif

schlagen, wenig Salz, Staerkemehl, den restlichen Zucker und die verruehrten Eigelb vorsichtig unterziehen. Die Masse sofort in vier gut gefettete Tiegeln

backen, dabei zudecken. Die fertigen Omeletts zur Haelfte mit Quarkmasse bestreichen, zusammenklappen und mit Puderzucker besieben. Sind keine 4 Tiegel oder

Flammen vorhanden, kann der Teig in 2 groesseren Pfannen gebacken und die Omeletts muessen geteilt werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Semmelkloss - Gefluegelpastetchen - Chilenische Seeaalsuppe - Kalte Senfsosse - Bunter Huehnertopf - Burgunder Hackfleischsosse - SPARGEL nach POLNISCHER ART - Aprikosentorte - Almschnittchen - Spanischer Kaffee