RezeptCreator
 

Currykraut

hier den Einleitungstext einfuegen

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:40min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g Weisskraut
400 g Porree
50 g Speck
Salz, Curry
etwa 1/4 l Milch

 
Und so wirds gemacht:
 
Kraut und Porree fein streifig in die erhitzten Speckwuerfelchen geben. Mit

Salz bestreuen und bei Bedarf wenig heisse Bruehe oder Wasser zugiessen. Zugedeckt knapp gar duensten. Reichlich Curry unterruehren und die heisse Milch

zugiessen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: gebratener Hartkaese (Saganaki Regato) - Haferflockenkloesse - Gulbischnik mit Milch - Vanillereis mit Fruechten - Berliner Porreegericht - Grissini (laengliche Gebaeckstangen) mit Schinken - Specksosse - Gratinierte Pasta - Stachelbeerschaum - Pilaw