RezeptCreator
 

Speck-Zwiebel-Gemuese

Speck-Zwiebel-Gemuese - zum Beispiel zu Pellkartoffeln oder als Beilage.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:15min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

750 g Zwiebeln
100 g Speck
Salz, Paprika
Bruehe oder Wasser
1 Teeloeffel Kuemmel

 
Und so wirds gemacht:
 
Zwiebelringe oder -wuerfel in angebratene Speckwuerfelchen geben. Mit den

Gewuerzen bestreuen und unter Zugabe von wenig siedender Bruehe gar duensten oder ohne Fluessigkeit kraeftig braten. Mit neuen Pellkartoffeln auftragen.

 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: ueberbackene Reisschuessel - Kaeseschuessel - Ritaria-Eier auf Spinat - Pharisaeer - Cubabissen - Stangenspargel - Eier - Spargelsalat - Majorankartoffeln - Bigosch - Estnische Zwiebelkartoffeln mit Bitoks