RezeptCreator
 

Warme Currysosse

Kochen Sie diese Sauce zu Gerichten die einen exotischen Touch bekommen sollen. Wir bereiten sie z.B. zu gebratener Banane.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:05min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:15min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

50 g Butter,
1 Zwiebel,
30 g Mehl,
1/4 l Gefluegelbruehe,
1/4 l Sahne,
1/2 Teeloeffel Curry,
Salz

 
Und so wirds gemacht:
 
In erhitzter Butter Zwiebelwuerfelchen glasig duensten, Mehl darueber staeuben und nach und nach

Gefluegelbruehe und saure Sahne auffuellen. Mit Curry und Salz abschmecken.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Gratinierte Pasta - Pariser Erdbeercreme - Broccoli-Auflauf - Chateaubriand - Havelzander mit Pilzen - Biskuitplaetzchen - Spaghetti-Shrimps-Auflauf - Pellkartoffeln mit Quark und Leinoel - Karpaten-Ruehrei - Joghurtkaltschale