RezeptCreator
 

Wiener Backhaehnchen

Wiener Backhaehnchen - Hierzu Kartoffelsalat und eine Remouladensosse reichen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:15min
Fertig in: 0h:35min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 bis 2 Haehnchen
Salz, Pfeffer, Mehl
1 bis 2 Eier
Semmelbroesel
1/2 Teeloeffel Edelsuess-Paprika
Fett zum Ausbacken
1 Zitrone, Petersilie

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Haehnchen vierteln und nach Moeglichkeit die Knochen

ausloesen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer wuerzen, einige Minuten stehen lassen. Dann in Mehl wenden, in verquirltes Ei tauchen und in Semmelbroeseln, die mit

Paprika vermischt werden, panieren. Im heissen Fett die Haehnchenteile etwa 15 Minuten backen. Gut abtropfen lassen, mit Zitronenecken und Petersilie

garnieren. Hierzu Kartoffelsalat und eine Remouladensosse reichen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Endiviensalat - Kohlrabifrischkost - Knoblauch-Vinaigrette - Kalbsfilet mit Zitrone - Pikante Nierchen - Fruehlingsgemuese - Buletten mit Trauben und Kaese - Ungarische Kartoffelpfanne - Auberginenkuchen mit Tomatensauce - Eistee