RezeptCreator
 

Kartoffel-Bohnen-Topf

Solides Rezept fuer eine rustikalen Bohnen-Kartoffel-Topf. Hier kann man nichts falsch machen. Solche solide, deutsche Hausmannskost bekommt man in keinem Restaurant mehr.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

150g weisse Bohnen
2 Zwiebeln
40g Margarine
1 kg gruene Bohnen
1 1/2 kg Kartoffeln
Bohnenkraut
Pfeffer, Salz
300g Kochsalami
Petersilie

 
Und so wirds gemacht:
 
Weisse Bohnen ueber Nacht einweichen, dann in Salzwasser gar kochen. Zwiebelwuerfel in der Margarine goldgelb braten, die kleingeschnittenen gruenen Bohnen und die geschaelten und in Wuerfel geschnittenen Kartoffeln zugeben. Kurz duensten, Bohnenkraut einlegen, wuerzen und bis zur Haelfte mit heissem Wasser auffuellen. Nach dem Aufkochen auf kleiner Flamme garen lassen und dann die weissen Bohnen und die in Scheiben geschnittene Kochsalami zugeben. Noch etwas ziehen lassen. Mit gehackter Petersilie bestreuen. Nach Belieben mit Weinessig abschmecken.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Moehren in Marsala - Kronacher Koteletts - Feine Delikatessheringe - Schottische Kohlsuppe - Gefuellte Heringe - Ruegen - - Crostini mit Steinpilzfarce - Ananasringe - Kartoffelsalat mit Fisch - Gebackene Thunfisch-Steaks - Polnische geschmorte Pilze